Nieren- und Blasensteinen bei Pferden

Nierensteine bei Pferden entwickeln sich aus Bestandteilen des Urins. Normalerweise sind die Substanzen im Harn gelöst. Lagern sie sich jedoch ab, können sie in verschiedenen Formen auskristallisieren. Die meisten Nierensteine bestehen aus Kalziumsalzen. Die Steine sind oft nicht größer als ein Reiskorn, einige wachsen jedoch auf einen Durchmesser von mehreren Zentimetern an und manche füllen das gesamte Nierenhohlsystem aus.

Warum Chineschise Kräuter?

Heilkräftige Pflanzen werden in China schon länger als 2000 Jahre eingesetzt um eine gestörte Balance im Körper wieder in Harmonie zu bringen. Die chinesische Heilkunde versucht die Gesundheit wieder herzustellen, indem sie Disharmonien erkennt und mit Kräutern behandeln.

Richtige Lösung

0